Avatar-Foto

Oliver Schoch

Oliver Schoch ist Bankkaufmann und Finanz-Journalist. Im Rahmen seiner Spezialisierung schreibt er mittlerweile seit 14 Jahren Artikel zu unterschiedlichen Finanz-Themen wie Börse, Versicherungen, Finanzierungen oder Geldanlage. Dabei gibt Oliver Schoch Lesenden gerne Ratschläge für den Finanz-Alltag und zeigt, wie interessant und alltäglich das Thema Finanzen in der Praxis ist.

So haben wir getestet Zu den Ergebnissen

Kreditkarten sind heute allgegenwärtig und schon lange kein Statussymbol mehr, wie es bis vor wenigen Jahrzehnten noch der Fall gewesen ist. Mittlerweile gibt es am Markt mehrere Arten von Kreditkarten, angefangen von der Prepaid-Kreditkarte bis hin zur Premium Card. Auch deshalb ist es wichtig, bei der Auswahl am besten die Ergebnisse einiger Kreditkarten im Test zu betrachten. Ein Test kann Ihnen dabei helfen, die richtige Auswahl zu treffen und sich vor allem mehr zu den infrage kommenden Karten zu informieren.

Beratung zur Auswahl

Die Auswahl der am besten geeigneten Kreditkarte ist prinzipiell nicht einfach. Das liegt vor allem daran, dass es eine große Anzahl unterschiedlicher Kreditkarten am Markt gibt. Hinzu kommt, dass mehrere Kreditkarten existieren, die für den einen oder anderen Karteninhaber die richtige Lösung darstellen. Auf jeden Fall sollten Sie vor der Auswahl einer Kreditkarte wissen, welche Kreditkarten-Variante Sie gerne haben möchten. Hier gibt es am Markt in erster Linie die folgenden Versionen:

  • Prepaid-Kreditkarte
  • Classic-Kreditkarte
  • Premium-Kreditkarte

Die Unterschiede zwischen den Kreditkarten-Varianten bestehen vor allem in den Leistungen und ob Sie ein Kreditlimit nutzen können oder nicht. Möchten Sie zum Beispiel eine möglichst große Selbstkontrolle, ist die Prepaid-Kreditkarte sehr gut geeignet. Hier können Sie nämlich lediglich aus dem Guthaben heraus Verfügungen veranlassen. Sind Sie hingegen häufig auf Reisen und wünschen neben den Zahlungsverkehrsfunktionen weitere Zusatzleistungen, wie zum Beispiel Reiseversicherungen, sollten Sie bei der Auswahl darauf achten, sich insbesondere im Bereich der sogenannten Premium-Kreditkarten näher umzusehen.

Worauf sollte ich beim Test der Kreditkarten achten?

Ein guter Test berücksichtigt mehreren Faktoren, die das entsprechende Angebot ausmachen. Daher werden wir die einzelnen Kreditkarten im Test in mehreren Rubriken geprüft, insbesondere:

  • Leistungen
  • Kosten
  • Beantragung
  • Zusatzleistungen / Besonderheiten

Aufgrund dieser einzelnen Rubriken können Sie sich bei den Kreditkarten Tests ein gutes Bild machen, in welchen Kategorien das jeweilige Angebot vielleicht Schwächen und Stärken hat. Beim Test können Sie dann vor allem auf die Rubrik achten, die Ihnen besonders wichtig ist.

Generell sollten Sie beim Test von Kreditkarten darauf achten, dass der Testbericht neutral und unabhängig ist. Bei uns ist das definitiv der Fall, da wir keinen Anbieter von Kreditkarten bevorzugen. Das bedeutet, Sie lesen bei uns einen objektiven und unabhängigen Testbericht, der Ihnen einen guten Überblick über das Gesamtangebot gibt.

Wie haben wir getestet?

Bei einem Kreditkarten Test kommt es auf mehrere Faktoren an, die wir berücksichtigt haben. So interessieren zukünftige Karteninhaber vor allem die Leistungen, aber auch die Kosten der entsprechenden Kreditkarte sind relevant. Wir haben bei unseren Test darauf geachtet, dass wir objektiv, neutral und unabhängig vorgehen. Das ist wichtig, damit Sie auf dieser Grundlage die für Sie beste Kreditkarte finden können. Dazu müssen Sie neben den Stärken auch die Schwächen kennen, um sich ein gutes Urteil zu können. Aus den Gründen haben wir bei unseren Kreditkarten Tests mehrere Rubriken aufgenommen, in denen wir am Ende auch eine Bewertung geben.

Kostenlose Kreditkarten im ausführlichen Test

Obwohl sie kostenlos ist, gehört die Gebührenfrei Mastercard Gold gehört zu den Premium-Kreditkarten. Mit einem umfangreichen Reise-Versicherungspaket und den kostenlosen Zahlungen im Ausland sowie Bargeldabhebungen kann die Kreditkarte überzeugen.
Die Gebührenfrei Mastercard Gold ist zwar eine Premium Kreditkarte mit einigen Leistungen, jedoch dennoch kostenfrei. Sie zahlen weder eine Jahresgebühr noch ein Auslandseinsatzentgelt oder Gebühren für Bargeldabhebungen. Trotzdem erhalten Sie zum Beispiel ein umfangreiches Reise-Versicherungspaket, welches in der Kreditkarte integriert ist.
Advanzia Bank Gebührenfrei Mastercard Gold - Unsere Erfahrungen mit der Kreditkarte
9,3
Sehr gut
Vorteile
Keine Jahresgebühr
Keine Auslandseinsatzgebühr
Kein Bankkontowechsel erforderlich
Kontaktlos zahlen
Umfangreicheres Reise-Versicherungspaket
Nachteile
Hohe Zinsen bei Zahlungsverzug
Höhere Selbstbeteiligung bei manchen Versicherungen
Ausgleich der Kreditkarte nicht per Lastschrift möglich
Kostenlose Kreditkarte für Vielreisende. Besonders hervorzuheben ist die Mastercard Gold Kreditkarte der TF Bank wegen der Gratis-Reiseversicherung. Zudem wird sie sehr oft genehmigt.
Die Mastercard Gold Kreditkarte der TF Bank ist vor allen Dingen für Vielreisende von Interesse. Zum einen ist die ohnehin kostenfreie Kreditkarte sehr gut geeignet, wenn Sie sich unterwegs mit Bargeld versorgen sowie Zahlen möchten, ohne dass Gebühren in Rechnung gestellt werden. Darüber hinaus gibt es eine Gratis-Reiseversicherung, die in der Kreditkarte enthalten ist.
TF Bank Mastercard Gold – Unsere Erfahrungen mit der Kreditkarte
9,1
Sehr gut
Vorteile
Komplett kostenfreie Kreditkarte (keine Jahresgebühr)
Weltweit kostenfrei mit Bargeld versorgen
Gratis-Reiseversicherung
Mitgliedschaft und attraktive Cashback- und Bonusprogramme
Nachteile
Sehr hoher Sollzins von fast 23 Prozent
Mindestens 30 Euro Rückführung nach Kreditkartenabrechnung
Kein umfangreiches Reise-Versicherungspaket
Die dauerhaft kostenlose Barclays Visa Card überzeugt mit Zusatzleistungen wie einem Notfallgeld von 500 Euro. Ansonsten profitieren Sie von kostenlosen Abhebungen an Geldautomaten mit VISA-Zeichen – eine sehr gute kostenlose Kreditkarte.
Die Barclays Visa Kreditkarte ist ein rundum gutes Angebot für alle Verbraucher, die in erster Linie eine günstige Kreditkarte mit Zahlungsverkehrsfunktionen haben möchten. Es gibt bei der Barclays Visa Card wieder Jahresgebühr noch müssen Sie ein Auslandseinsatzentgelt zahlen. Ferner können Sie sich an den entsprechenden VISA-Zeichen Geldautomaten kostenfrei mit Bargeld versorgen.
Barclays Visa Kreditkarte - Unsere Erfahrungen mit dem Angebot
8,8
Sehr gut
Vorteile
Keine Jahresgebühr (dauerhaft)
Weltweit gebührenfrei zahlen
Weltweit kostenfrei Bargeld
3 Partnerkarten ohne Zusatzkosten
Nachteile
Kreditkarte nur mit Wohnsitz in Deutschland
Bargeldabhebungen erst ab 50 Euro möglich
Kein Versicherungspaket enthalten
Mit der GenialCard der Hanseatic Bank können Sie weltweit kostenlos Geld abheben – eine Jahresgebühr wird nicht fällig. Die Rückzahlung des genutzten Kreditrahmens können Sie dabei ganz flexibel gestalten.
Bei der Hanseatic Bank GenialCard handelt es sich um eine Classic Card, die in erster Linie typische Zahlungsverkehrsfunktionen besitzt. Sehr gut geeignet ist die Kreditkarte für Reisende, die sich zum Beispiel weltweit kostenfrei mit Bargeldversorgung können. Zudem gibt es die Möglichkeit, wenn auch gegen Aufpreis, ein individuelles Versicherungspaket zusammenzustellen.
Hanseatic Bank GenialCard Review - Unsere Erfahrungen mit der Kreditkarte
8,5
Sehr gut
Vorteile
Keine Jahresgebühr
Kostenloses Bezahlen und Bargeldabhebungen weltweit
Kein neues Girokonto notwendig
Flexible Ratenzahlung
Nachteile
GenialCard wird nur an Personen mit deutschem Wohnsitz ausgegeben
Reiseversicherungen nur gegen Aufpreis
Einmalige Deaktivierung der nicht gewünschten Teilzahlung notwendig
Mit der American Express Blue Card erhalten Sie eine kostenlose Kreditkarte, die alle grundlegenden Funktionen unterstützt. Zudem überzeugt uns die Karte mit einem Startguthaben von 45 Euro.
Die American Express blue Card stellt die perfekte Option für all diejenigen Verbraucher und Verbraucherinnen dar, die für eine Kreditkarte keine Gebühren zahlen wollen, auf der anderen Seite aber dennoch vom größtmöglichen Nutzen profitieren möchten und gleichzeitig im Notfall auf das Bonusprogramm verzichten können.
Review zur American Express blue Card
8,0
Gut
Vorteile
Keine laufenden Kosten
Sicheres und kontaktloses Zahlen
Kompetenter Service immer und überall
Startguthaben in Höhe von 45 Euro
Nachteile
Kein integriertes Membership Rewards Programm

Wie vermeide ich Fehler bei der Auswahl der besten Kreditkarten?

Es gibt einige Fehler, die Sie bei der Auswahl der besten Kreditkarten machen können. Dazu gehört zum Beispiel, dass Sie sich nicht nach den Leistungen erkundigen, sondern ausschließlich auf die Kosten achten. Nicht wenige Kunden entscheiden sich deshalb für eine Prepaid- oder Classic-Kreditkarte, weil dort häufig keine Jahresgebühren berechnet werden.

Irgendwann wundern sich die Karteninhaber jedoch, dass zum Beispiel keine Reisen ins Ausland abgesichert sind, weil in der Kreditkarte eben kein Reiseversicherungs-Paket enthalten ist. Vermeiden können Sie diesen Fehler, indem Sie sowohl auf die Kosten als auch auf die gewünschten Leistungen achten. Es gilt also, sich das Preis-Leistungs-Verhältnis anzuschauen.

Ein weiterer Fehler bei der Auswahl der Kreditkarte kann darin bestehen, dass Sie nur auf die Jahresgebühr als wesentlichen Kostenfaktor achten. Darüber hinaus kann es jedoch weitere Gebühren geben, die teilweise sogar mehr als die Jahresgebühr zu Buche schlagen können. Zu nennen sind hier in erster Linie:

  • Bargeldabhebungen im In- und Ausland
  • Bezahlen mit der Kreditkarte
  • Fremdwährungsgebühren
  • Kosten für Zusatz- oder Partnerkarte
  • Solluinsen bei Inanspruchnahme des Kreditkartenlimits

Wenn Sie also in erster Linie eine möglichst günstige Kreditkarte wählen möchten, sollten Sie unbedingt auf alle, eventuell anfallenden Kosten achten.

Welche Vor- und Nachteile hat ein Test der Kreditkarten?

In den meisten Fällen wird ein Kreditkarten Test für Sie als Verbraucher ausschließlich Vorteile haben. Das setzt allerdings voraus, dass Sie einen unabhängigen und objektiven Testbericht lesen, wie es bei uns der Fall ist. Auf dieser Basis liefert der Erfahrungsbericht gute Hinweise, die Ihnen dabei helfen können, das für Sie beste Kreditkartenangebot zu finden. Dementsprechend hat ein Test folgende Vorteile:

  • Überblick über mehrere Anbieter
  • Bewertung in verschiedenen Rubriken
  • Unabhängige und objektive Bewertung des Angebotes
  • Kostengünstige Kreditkarte finden
  • Leistungsstarke Kreditkarte wählen
  • Testergebnisse kostenlos und unverbindlich abrufen

FAQs zu Kreditkarten im Test 

  • Warum sollte ein Kreditkarten Test unabhängig sein?

    Unabhängigkeit ist bei sämtlichen Tests im Finanzbereich von großer Bedeutung. Das gilt ebenfalls für Kreditkarten im Test. Wäre das Testergebnis nicht unabhängig und neutral erstellt worden, würde das verschiedene Ergebnisse verfälschen. Sie hätten dann nicht mehr größere Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf Grundlage des Tests die Sie am besten passende Kreditkarte werden können. Unabhängigkeit verhindert zudem, dass bestimmte Anbieter bevorzugt werden, weil sich der Tester zum Beispiel davon monetäre Vorteile verspricht.

  • Was unterscheidet einen Kreditkartentest und einen Kreditkartenvergleich?

    Die Begriffe Kreditkarten Test und Kreditkarten Vergleich werden manchmal synonym verwendet. Etwas strenger betrachtet gibt es allerdings Unterschiede zwischen einem Test und einem Vergleich. Hinter dem Vergleich steckt meistens, dass die reinen Konditionen der jeweiligen Kreditkartenangebote gegenübergestellt werden. Das sind insbesondere die Kosten und einige Leistungsmerkmale. Ein Kreditkarten Test ist in dieser Hinsicht deutlich ausführlicher. Hier werden größere Teile des Angebotes hinterfragt und zum Teil kritisch dokumentiert. Sie erfahren also innerhalb eines Kreditkartentests deutlich mehr, als wenn sich auf einen reinen Kreditkartenvergleich beschränken.

  • Wie viele Kreditkarten Tests sind für eine Entscheidung sinnvoll?

    Da unsere Kreditkarten Tests nicht nur unabhängig, sondern auch unverbindlich abrufbar und kostenfrei sind, können Sie so viele Testberichte lesen, wie Sie möchten. Das ist natürlich mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden, wenn Sie sich über diesen Weg umfangreich informieren möchten. Unserer Ansicht nach ist es ein guter Mittelweg, wenn Sie zum Beispiel zwischen drei bis fünf unterschiedliche Test im Bereich Kreditkarten lesen. Dann haben Sie einen guten Überblick über die Angebote am Markt, insbesondere dann, wenn Sie bereits vorher einige Kreditkarten in die Auswahl nehmen.

Finanzreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren