Avatar-Foto

Oliver Schoch

Oliver Schoch ist Bankkaufmann und Finanz-Journalist. Im Rahmen seiner Spezialisierung schreibt er mittlerweile seit 14 Jahren Artikel zu unterschiedlichen Finanz-Themen wie Börse, Versicherungen, Finanzierungen oder Geldanlage. Dabei gibt Oliver Schoch Lesenden gerne Ratschläge für den Finanz-Alltag und zeigt, wie interessant und alltäglich das Thema Finanzen in der Praxis ist.

comdirect Girokonto – Unsere Erfahrung mit dem Konto

überprüft durch Finanzreport
comdirect Girokonto - Unsere Erfahrung mit dem Konto
comdirect Girokonto

Das comdirect Girokonto zählt definitiv zu den interessanten Angeboten, die sich momentan am Markt finden. Wer eine der Voraussetzungen erfüllt, wie zum Beispiel unter 28 ist oder mindestens 700 Euro monatlich auf seinem Konto als Geldeingang verbuchen lassen kann, kann das einfache Girokonto kostenfrei nutzen.

Fazit
Das comdirect Girokonto zählt definitiv zu den interessanten Angeboten, die sich momentan am Markt finden. Wer eine der Voraussetzungen erfüllt, wie zum Beispiel unter 28 ist oder mindestens 700 Euro monatlich auf seinem Konto als Geldeingang verbuchen lassen kann, kann das einfache Girokonto kostenfrei nutzen.
Konditionen
9.5
Bargeldversorgung
10
Sicherheit
9
Extras
9
Vorteile
Kontoführung unter Bedingungen kostenfrei
Weltweite Bargeldversorgung kostenfrei (Anzahl begrenzt)
Mehrere Extras zum Girokonto
Hohe Einlagensicherung
Nachteile
Nur unter Voraussetzungen kostenlos
Echte Kreditkarte mit Zusatzkosten
Dispozinsen nicht unbedingt günstig
9,4
Sehr gut

Zu den bekanntesten Direktbanken in Europa zählt unter anderem comdirect, eine Tochtergesellschaft der Bank Commerzbank. Die Gründung geht auf das Jahr 1994 zurück, sodass comdirect mittlerweile seit fast 30 Jahren seine Angebote am Markt präsentiert. Daher finden Sie bei der Direktbank auch zahlreiche Punkte, angefangen von Krediten über die Möglichkeit des Wertpapierhandels bis hin zum Girokonto. Wir möchten uns mit dem Girokonto ausführlicher beschäftigen und das Angebot hinsichtlich einiger Kategorien innerhalb unseres Erfahrungsberichtes etwas näher beleuchten.

Konten und Konditionen beim Girokonto von comdirect

Zunächst einmal folgt auch comdirect einem gewissen Trend, nämlich nicht nur ein Girokonto zur Verfügung zu stellen, sondern es werden mehrere Modelle angeboten. Dazu gehören in erster Linie:

  • Girokonto
  • Girokonto Plus
  • Gemeinschaftskonto
  • JuniorKonto

Wir haben für unseren Erfahrungsbericht das einfache Girokonto heraus gepickt, weil dies sicherlich von den meisten Kunden genutzt werden wird. Das Gemeinschaftskonto ist insbesondere für Eheleute geeignet, das JuniorKonto für junge Bankkunden und beim Girokonto Plus sind sämtliche Extraleistungen, auf die wir später noch eingehen und die beim einfachen Girokonto zusätzliche Kosten verursachen, kostenfrei mit enthalten.

Eine wichtige Frage zu jedem Girokonto ist für die meisten Bankkunden, ob dieses kostenfrei ist und wenn nicht, wie hoch die Kontoführungsgebühren sind. Beim Girokonto von comdirect handelt es sich um ein sogenanntes kostenfreies Girokonto mit Bedingungen. Das bedeutet, dass es von mindestens einer Voraussetzung abhängt, ob die Kontoführung dauerhaft kostenfrei ist oder nicht. Bei comdirect ist das der Fall, wenn folgende, alternative Bedingungen erfüllt werden können:

  • Mindestens 700 Euro im Monat Geldeingang
  • 3 oder mehr Zahlungen Apple Pay oder Google Pay pro Monat
  • 1 oder mehr Trades bzw. Wertpapiersparplan Ausführungen

Darüber hinaus ist das einfache Girokonto von comdirect ebenfalls unter der Voraussetzung kostenfrei, dass der Kontoinhaber maximal 27 Jahre alt zudem Schüler, Auszubildender, Student oder Praktikant ist. Sollten keine der zuvor genannten Voraussetzungen erfüllt werden können, dann fällt beim Girokonto von comdirect eine Kontoführungsgebühr in Höhe von monatlich 4,90 Euro an.

Wer bis zum 14. Dezember 2022 noch ein Konto bei comdirect eröffnet, der kann mit einer Prämie von 50 Euro rechnen. Ferner gehört es zum Leistungsangebot des Girokontos, dass sowohl mittels Google Pay als auch Apple Pay kontaktlos gezahlt werden kann. Zudem ist es mit der Bankkarte (VISA Debitkarte) möglich, weltweit kostenlos Bargeld abzuheben, jedoch maximal drei Mal pro Monat.

Für eine genehmigte Kontoüberziehung verlangt comdirect momentan einen Dispozins in Höhe von 8,5 Prozent. Wer eine echte Kreditkarte in Form der VISA Kreditkarte haben möchte, der kann diese für zusätzliche monatlich 1,90 Euro bestellen. Zusammengefasst sind es die folgenden Konditionen, durch die sich das einfache Girokonto von comdirect auszeichnen kann:

  • Konto kostenfrei bei Erfüllen einer Bedingung
  • Kostenlose VISA Debitkarte
  • Kostenlose girocard
  • VISA Kreditkarte zusätzlich 1,90 Euro pro Monat
  • Dispozins 8,5 Prozent
  • Bargeldversorgung weltweit kostenfrei möglich (3x im Monat)

Bargeldversorgung mit dem comdirect Girokonto

Wenn Sie sich für das Girokonto von comdirect entscheiden, dann profitieren Sie unter anderem von einer sehr guten Bargeldversorgung. Eine Möglichkeit besteht darin, dass Sie mit der Bankkarte, der VISA Debitkarte, rund um den Globus an den entsprechenden Geldautomaten mit dem VISA-Zeichen Bargeld abheben können. Kostenlos ist das allerdings maximal dreimal im Monat. Darüber hinaus fallen 4,90 Euro für jede weitere Bargeldverfügung an.

Eine Alternative besteht darin, dass Sie den Service Barzahlung der App nutzen. Dann stehen Ihnen nämlich viele Tausend Filialen im Bereich des Einzelhandels zur Verfügung, in denen Sie Bargeld abheben können. Auch hier gilt allerdings, dass lediglich drei Bargeldverfügungen im Monat kostenfrei sind, während dann das zuvor bereits erwähnte Entgelt fällig wird.

Eine dritte Alternative zur Bargeldversorgung mit dem Girokonto von comdirect ist die girocard. Mit deren Hilfe haben Sie die Möglichkeit, kostenfrei innerhalb des gesamten Bundesgebietes an etwa 7.000 Geldautomaten der CashGroup Bargeld zu bekommen. Der CashGroup gehört unter anderem auf die Muttergesellschaft von comdirect, nämlich die Commerzbank, an.

Falls Sie sehr häufig Bargeld benötigen, bietet sich die zum Girokonto zählende Zusatzoption mit der Bezeichnung „Bargeld Plus“ an. Diese kostet beim einfachen Girokonto 6,90 Euro monatlich zusätzlich, ist allerdings beim Girokonto Plus kostenfrei mit enthalten. Die Besonderheit besteht bei dem „Bargeld Plus“ vor allem darin, dass Sie unbeschränkt häufig Bargeld verfügen können und nicht nur die zuvor erwähnten, maximal drei Abhebungen pro Monat kostenfrei sind.

Sicherheit

Beim Thema Sicherheit gibt es im Hinblick auf das comdirect Girokonto nichts zu bemängeln. Für Transaktionen werden die momentan sichersten TAN-Verfahren verwendet, nämlich zum einen PushTAN und zum anderen PhotoTAN. Selbstverständlich benötigen Sie für eine Transaktion nicht nur Ihre Login-Daten im Online-Banking, sondern ebenfalls entsprechend eine TAN.

Sollten Sie größere Guthaben auf dem Girokonto von comdirect vorhalten, sind diese im ersten Schritt über die gesetzliche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro geschützt. Die Sicherung geht bei comdirect allerdings noch weiter, nämlich durch die Mitgliedschaft in einem privaten Einlagensicherungsfonds. Hier sind die Kundeneinlagen bis 15 Prozent der Eigenmittel geschützt, was momentan für jeden Kunden eine Absicherung von mehreren Millionen Euro bedeutet.

Extras beim Girokonto

Eine beliebte Rubrik beim Girokonto sind mittlerweile die Extras, die von Kunden genutzt werden können. Beim comdirect Girokonto gibt es gleich mehrere dieser Extraleistungen, insbesondere:

  • Bargeld Service per App
  • Kontaktloses Bezahlen mittels Garmin Pay, Apple Pay und Google Pay
  • 24/7-Kundenservice
  • Reise-Sorglospaket

Der Bargeld Service innerhalb der comdirect App beinhaltet, dass Sie an rund 12. 000 Stellen im Einzelhandel Bargeld ein- und auszahlen können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, mittels Google Pay, Apple Pay und Garmin Pay kontaktlos in Geschäften zu bezahlen. Der comdirect Kundenservice steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung. Wenn Sie sich häufig auf Reisen befinden, bietet sich unter Umständen das sogenannte Reise-Sorglospaket an, welches Sie für 7,90 Euro monatlich hinzu buchen können. Dies beinhaltet unter anderem eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Auslandsreiserücktritts-Versicherung sowie einen Mietwagenschutz.

Fazit zum comdirect Girokonto

Das comdirect Girokonto zählt definitiv zu den interessanten Angeboten, die sich momentan am Markt finden. Wer eine der Voraussetzungen erfüllt, wie zum Beispiel unter 28 ist oder mindestens 700 Euro monatlich auf seinem Konto als Geldeingang verbuchen lassen kann, kann das einfache Girokonto kostenfrei nutzen. Die Bargeldversorgung ist – auch rund um den Globus – hervorragend und es werden moderne Zahlungsmethoden wie Apple Pay angeboten. Zudem bietet das comdirect Girokonto ein leistungsstarkes Online-Banking an, auch per App.

1
comdirect Girokonto

Das comdirect Girokonto zählt definitiv zu den interessanten Angeboten, die sich momentan am Markt finden. Wer eine der Voraussetzungen erfüllt, wie zum Beispiel unter 28 ist oder mindestens 700 Euro monatlich auf seinem Konto als Geldeingang verbuchen lassen kann, kann das einfache Girokonto kostenfrei nutzen.

comdirect Girokonto - Unsere Erfahrung mit dem Konto
Das comdirect Girokonto zählt definitiv zu den interessanten Angeboten, die sich momentan am Markt finden. Wer eine der Voraussetzungen erfüllt, wie zum Beispiel unter 28 ist oder mindestens 700 Euro monatlich auf seinem Konto als Geldeingang verbuchen lassen kann, kann das einfache Girokonto kostenfrei nutzen.
9,4
Sehr gut

Finanzreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren