Avatar-Foto

Burak Aras

Burak beschäftigt sich seit seinem 18. Lebensjahr mit allen Themen rund um Finanzen, Wirtschaft & IT. Er interessiert sich für Fintechs und schreibt als freiberuflicher Autor unter anderem für CoinPro und die deutschsprachige Ausgabe des Forbes Advisors.

eToro Krypto-CFD-Plattform im Test – Unsere Erfahrungen

überprüft durch Finanzreport
eToro Trading Erfahrungen und Test
eToro

Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

Angebot, Funktionen & Extras
10
Gebühren
8
Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
10
Benutzerfreundlichkeit
10
Support
9
Sicherheit
8
Vorteile
CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
Newsfeed und Copy-Trading
zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
Nachteile
Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
9,2
Sehr gut

51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro ist ein Online-Broker, der 2007 ursprünglich als Forex-Trading-Plattform (Forex-Trading bezeichnet den Devisenhandel, also den Handel mit Währungen) an den Start gegangen war. Seitdem hat der Broker sein Angebot jedoch stark erweitert. So ist der Trading-Anbieter heutzutage ein sogenannter Multi-Asset-Broker.

Zeitgleich gehört eToro zur Kategorie der sogenannten Social-Trader. Das bedeutet, dass Sie mit anderen Nutzern der Handelsplattform interagieren können. Ein wesentlicher Bestandteil von Social-Trading-Plattformen ist zudem das Copy-Trading.

Doch überzeugt der CFD-Broker im Test und ist es lohnenswert, bei der Plattform zu handeln? Welche Funktionen bietet der Handelsplatz an und wie können Sie den Kundenservice erreichen. All das betrachten wir in unserem eToro Test 2023, dessen Ergebnisse wir in diesem Erfahrungsbericht für Sie zusammenfassen.

Angebot, Funktionen & Extras

Heutzutage bietet die Plattform zahlreiche Anlageklassen an. Für jede einzelne Anlageklasse könnten wir von Finanzreport einen eigenen Artikel veröffentlichen. In diesem Abschnitt wollen wir Ihnen die wichtigsten Assets, die Sie handeln können, näher bringen und dabei auf die Funktionen des Brokers eingehen.

Kryptowährungen bei eToro

eToro gehört zu den ersten Brokern, der seinen Kunden den Handel mit Kryptowährungen-CFDs ermöglichte. Dabei bietet eToro seinen Kunden den Handel mit Krypto-CFDs von mehr als 70 digitalen Währungen an. Wichtig: Krypto-CFDs werden steuerlich nicht wie echte Kryptowährungen behandelt. Zudem sollten Sie idealerweise bereits Erfahrungen mit CFDs gesammelt haben, bevor Sie den Handel mit hochvolatilen Krypto-CFDs auf eToro wagen. Idealerweise testen Sie zunächst das eToro-Demokonto.

Aktien bei eToro kaufen

Wenn Sie digitale Währungen zu spekulativ finden, können Sie bei eToro auch Aktien kaufen. Dabei ist die Auswahl zwar nicht so groß wie bei auf Aktien spezialisierten Online-Brokern, allerdings findet der durchschnittliche Anleger die wichtigsten Aktien.

Der Anbieter kann sich hierbei dadurch auszeichnen, dass Sie auch in Bruchteile von Aktien investieren können. Die Handelsplattform kauft die Aktien in Ihrem Namen, allerdings erhalten Sie dennoch kein Stimmrecht. Zudem können Sie Ihre Aktien nicht auf ein anderes Depot übertragen.

Aktien und ETF CFDs

Sie können alle Aktien auch per CFDs handeln. Auch ETFs sind als CFDs handelbar. So können Sie mit Hebeln auf einen steigenden Kurs spekulieren oder mit und ohne Hebel auf einen fallenden Kurs des zugrundeliegenden Basisproduktes wetten.

Die Plattform gibt an, dass Sie beim Handel mit CFDs nicht mehr Geld verlieren können, als Sie einsetzen. Im Normalfall ist dies bei CFDs möglich. Daher sollten Sie kein Geld, das für Ihre Altersvorsorge bestimmt ist, für den Handel mit CFDs nutzen.

Rohstoffe & Devisen

Der Devisenhandel bezeichnet den Handel mit Währungen wie dem US-Dollar oder dem Euro. Damit startete die Handelsplattform 2007 als Forex-Trader, weswegen eToro hinsichtlich des Forex-Tradings zu den ältesten Handelsplattformen auf dem Markt gehört.

In Rohstoffe wie Öl oder Edelmetalle wie Gold, Silber oder Platin können Sie darüber hinaus bei eToro per CFDs investieren.

Hebeltrading bei eToro

Sie können alle CFDs mit Hebeln traden. Dabei hängt der maximal mögliche Hebel von der jeweiligen Anlageklasse an.

Die maximalen Hebel nach Anlageklasse im Überblick:

Anlageklasse Maximaler Hebel
Hautwährungspaare (beispielsweise EUR/USD) 30-facher Hebel (x30)
nicht bedeutende Währungspaare (EUR/NZD), Gold oder wichtige Indizes 20-facher Hebel (x20)
Rohstoffe außer Gold und nicht bedeutende Aktienindizes zehnfacher Hebel (x10)
Aktien und ETF-CFDs fünffacher Hebel (x5)
Krypto-CFDs zweifacher Hebel (x2)

Hierbei ist die Handelsplattform an regulatorische Regeln gebunden. Im Demokonto kann Ihnen eToro aber durchaus höhere Hebel anbieten. Wenn Sie zuvor noch nie mit Hebeln gehandelt haben, sollten Sie besonders vorsichtig sind. Bei einem Hebel von x10 würden ein Kursrückgang von 10 Prozent einem Totalverlust entsprechen.

Copy-Trading bei eToro

Beim Copy-Trading wählen Sie sogenannte Copy-Trader aus, dessen Trades dann automatisch kopiert werden. Sie können im Voraus die Erfolgsstatistiken öffentlicher Trader einsehen und erhalten zudem Informationen zum Risikoprofil des Copy-Traders.

Allerdings gehen Sie hierbei verschiedene Risiken ein. Zum einen gibt es keine Gewinngarantie. Auch ein erfahrener Trader kann einen sehr gewagten und fehlerhaften Trade abgeben. Gute Trader haben in den meisten Fällen eine Erfolgsrate von über 70 Prozent.

Es kann aber vorkommen, dass Sie regelmäßig neues Kapital hinzugeben müssen, damit sich bestimmte Trades nicht schließen. Das ist bei auf eToro gehebelten CFD-Positionen der Fall, sobald ein Verlust von 50 Prozent vorliegt. Das kann dazu führen, dass Sie Verluste einfahren, obwohl der Copy-Trader am Ende einen erfolgreichen Trade abgeschlossen hat.

Gebühren im Überblick

Die Handelsplattform setzt in der Regel bei den meisten Anlageklassen auf ein strukturiertes Gebührenmodell. Das bedeutet, dass oftmals keine zusätzlichen Gebühren angezeigt und berechnet werden. Stattdessen verdient der Anbieter sein Geld mit dem sogenannten Spread. Das ist die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis eines Assets, den eToro Ihnen als Nutzer anzeigt. Wir geben Ihnen in den folgenden Abschnitten einen Überblick über die einzelnen Kosten und Gebühren. Auf die Gebühren bei Einzahlungen und Auszahlungen gehen wir im darauffolgenden Abschnitt näher ein.

Die Kosten für den Handel mit Krypto-CFDs

Unabhängig davon, in welchem Ausmaß Sie mit Kryptowährungen in Form von CFDs auf der Plattform handeln, fällt stets dieselbe Gebühr an – zumindest maximal. Denn der maximale Spread für Kryptowährungen ist bei eToro bei 1 % angesetzt. Das ist zwar höher als bei konkurrierenden Plattformen wie Kraken oder Coinbase, dafür aber auch deutlich einsteigerfreundlicher. Zudem sind die einsteigerfreundlichen Versionen von Kraken (1,5 % Gebühr) und Coinbase (1,49 % + 0,5 % Spread) höher anzusiedeln.

Wie teuer sind Aktien bei eToro?

Eine Ordergebühr für Aktien stellt eToro im Gegensatz zu vielen anderen Online-Brokern nicht in Rechnung. Stattdessen kaufen Sie Aktien zum angezeigten Briefkurs.

Gebühren für CFDs

Bei CFDs beläuft sich der Spread für Aktien und ETFs auf 0,15 Prozent. Das sind allerdings nicht die einzigen Gebühren, wenn Sie auf CFDs setzen.

i
Wenn Sie auf eToro mit CFDs spekulieren, lohnen sich vor allem Trades, die für einen kurzen Zeitraum angedacht sind. Ansonsten fallen nämlich Übernachtgebühren an, die Ihre Rendite enorm schmälern. Das ist bei Kryptowährungen genauso der Fall wie bei Aktien-CFDs.

Die Übernachtgebühren sind je nach Anlageklasse unterschiedlich und werden täglich berechnet. Bei Aktien-CFDs zahlen Sie beispielsweise umgerechnet 6,4 Prozent.

Forex-Trading Gebühren

Die Gebühren für den Devisenhandel werden in Pips in Rechnung gestellt. Ein Pip gibt die kleinstmögliche Kursänderung in Prozent an. Für die beiden meistgehandelten Handelspaare EUR/USD und USD/JPY berechnet die Handelsplattform beispielsweise nur eine Gebühr von 1 Pip. Bei USD/TRY sind es hingegen 50 Pips und bei USD/RUB sogar 1.000 Pips. Sie sehen also, dass es vor allem auf das jeweilige Handelspaar ankommt.

Gebühren für Copy-Trading

Wenn Sie per Copy-Trading die Trades anderer Trader kopieren, zahlen Sie keine zusätzlichen Gebühren (bis auf die Umtauschgebühren). Stattdessen fällt der übliche Spread an, der auch dann anfällt, wenn Sie den Trade unabhängig vom Copy-Trader ausgeführt hätten.

Einzahlungsmethoden und Auszahlungen

Wenn es um Einzahlungen geht, ist der Anbieter die aktuell beste Krypto-CFD-Handelsplattform auf dem Markt. Doch auch im Vergleich mit normalen Online-Brokern ist eToro seiner Konkurrenz voraus.

Wer auf der Handelsplattform in Krypto-CFDs oder Aktien investieren oder mit ihnen spekulieren will, kann zwischen allen gängigen Einzahlungsmethoden wählen. Die Handelsplattform unterstützt unter anderem folgende Einzahlungsmethoden:

  • Überweisung
  • Sofortüberweisung (SOFORT)
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Skrill/Neteller

Die Besonderheit: Alle Einzahlungen sind kostenlos.

Für Auszahlungen in Euro wird Ihr Dollarguthaben zum aktuellen Wechselkurs umgetauscht und schließlich gegen eine Gebühr von 5 Dollar ausgezahlt. Wenn Sie bei eToro mit PayPal eingezahlt haben, können Sie zudem auch Auszahlungen mit PayPal ausführen. Die Handelsplattform bearbeitet Euro-Auszahlungen in der Regel binnen zwei Werktagen. Der Mindestbetrag für Auszahlungen beträgt 30 Dollar.

Benutzerfreundlichkeit

Sie können die Plattform als Webversion am Computer bzw. Laptop oder als App mit Ihrem Smartphone nutzen. Die App wird im Google und Apple Appstore gut von ihren Nutzern bewertet. Auch in unserem Test war die Handelsplattform sehr übersichtlich.

i
Hinweis: Häufig verwechseln Einsteiger bei eToro das Eröffnen einer Short-Position mit dem Verkaufen eines Vermögenswertes. Wenn Sie beispielsweise Bitcoin gekauft haben und diese auf der Handelsplattform verkaufen wollen, dürfen Sie keine “Bitcoin verkaufen”-Position eröffnen. Stattdessen müssen Sie unter Ihren Trades den geöffneten “Bitcoin kaufen”-Trade schließen. Klicken Sie stattdessen auf „Bitcoin verkaufen“, wetten Sie mittels CFDs auf einen fallenden Bitcoin-Kurs.

Das mag auf den ersten Blick sehr benutzerunfreundlich erscheinen, allerdings ist diese Darstellung bei CFD-Brokern der Standard. Durch das eToro Demokonto können Sie zudem alle Funktionen zu Beginn ausgiebig testen. Das Demo-Konto ist zeitlich unbegrenzt nutzbar.

Auch die eben erwähnten zahlreichen Einzahlungsmethoden sind ein Grund dafür, dass wir eToro im Test als besonders benutzerfreundlich einstufen.

Da es zu Beginn zudem sehr schwierig sein kann, sich auf einer neuen Handelsplattform zurechtzufinden, ist das eToro Demokonto ebenfalls von großer Bedeutung.

Support

Den eToro Kundenservice können Sie per Kontaktformular oder Live-Chat erreichen. Dieser ist in unzähligen Sprachen verfügbar und antwortet auch per Mail in der Regel spätestens binnen weniger Tage.

Ansonsten stellt die Plattform sehr umfangreiche Inhalte zur Handelsplattform bereit, die die Nutzer dabei unterstützen, sich schnell zurechtzufinden. Es gibt kaum Fragen, auf die eToro keine Antwort liefert. Das haben wir in unserem Test positiv bewertet.

Wie sicher ist eToro?

Was Kryptowährungen angeht, ist es sicherheitstechnisch unter Umständen ein Vorteil, dass es sich um Krypto-CFDs handelt. Denn viele Anfängerfehler wie fehlerhafte Transaktionen (die bei Kryptowährungen nicht umkehrbar sind) werden so vermieden.

Sollte eine unbefugte Person auf Ihr Konto zugreifen, könnte diese Ihre Coins nicht einfach abheben. Während durch die Regulierung in Zypern Einlagen nur bis 20.000 Euro versichert sind, hat eToro dennoch eine gute Lösung für all diejenigen gefunden, die mehr Geld auf der Plattform verwalten.

Denn die Handelsplattform hat hierfür eine zusätzliche Versicherung abgeschlossen, durch die Euro-Einlagen, CFDs und Aktien bis eine Million Euro pro Kunde versichert sind.

i
Ansonsten ist eToro bezüglich der Sicherheit der Handelsplattform in der Vergangenheit positiv aufgefallen. Einen Hack musste die Handelsplattform bisher noch nie vermelden. Das ist ein Vorteil gegenüber konkurrierenden Handelsplattformen.

Fazit zum eToro Test

Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Allen voran das breite Handelsangebot hat uns überzeugt. Wenn Sie die Handelsplattform nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

Das Demokonto eignet sich zudem auch dafür, um sich in einer sicheren Umgebung an risikobehaftete Assets wie Kryptowährungen oder jegliche CFDs zu gewöhnen.

Alles in allem ist eToro die ideale Handelsplattform für Einsteiger, die zum ersten Mal in digitale Währungen per CFDs investieren wollen. Zudem eignet sich die Handelsplattform sehr gut für Trader, die gerne auf gehebelte CFDs setzen.

FAQ – Häufige Fragen zu eToro

  • Führt eToro die Steuern automatisch ab?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Nein, eToro führt die Steuern nicht automatisch ab. Das gilt für Gewinne aus dem Handel mit Aktien ebenso wie für den Handel mit Kryptowährungen oder CFDs. Das liegt daran, dass es sich bei eToro nicht um einen deutschen Anbieter handelt.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Ist eToro gefährlich?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Wenn Sie bei eToro handeln, gehen Sie ein Risiko ein. Das liegt allerdings nicht daran, dass eToro gefährlich ist, sondern dass eben CFDs ein hohes Risiko bergen. Bei CFDs müssen Sie sich in Deutschland jedoch keine Sorgen machen, was eine Nachschusspflicht angeht. Sie können bei eToro als deutscher Nutzer also nicht mehr verlieren, als Sie einsetzen. Das sagt auch eToro auf der eigenen Webseite.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Kann man bei eToro auf Euro umstellen?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Sie können bei eToro die angezeigte Währung ändern. Das heißt, Sie können sich alle Kurse und Ihr Portfolio damit in Euro anzeigen lassen. Allerdings ist Ihr Kapital bei eToro stets in US-Dollar. Das bedeutet, dass Sie weiterhin das Wechselkursrisiko tragen, auch wenn Sie sich den Euro-Kurs anzeigen lassen.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wer steckt hinter eToro?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Hinter eToro stecken die beiden Brüder Yoni Assia und Ronen Assia sowie David Ring. Sie gründeten eToro im Jahr 2007 in Tel Aviv (Israel) und sind bis heute für die Leitung des Unternehmens verantwortlich.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wie kann ich bei eToro Bitcoin verkaufen?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Wenn Sie Bitcoins gekauft haben, können Sie diese bei eToro verkaufen. Das geht allerdings nur dann, wenn Sie die Kryptowährung bei eToro gekauft und nicht an die eToro Wallet gesendet haben. Um Bitcoin bei eToro zu verkaufen, müssen Sie eine zuvor geöffnete “Bitcoin kaufen”-Position schließen. Dafür müssen Sie Ihr aktuelles Portfolio öffnen.

    Wählen Sie stattdessen “Bitcoin verkaufen” aus, eröffnen Sie eine Short-Position auf den Bitcoin-Kurs per CFD. Sie wetten also auf einen fallenden Bitcoin-Kurs und verlieren Geld, wenn der Bitcoin-Kurs dann steigen sollte.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wie sind die eToro Handelszeiten?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro

    Als Multi-Asset-Plattform konnte uns eToro im Test sehr überzeugen. Im deutschsprachigen Bereich gibt es aktuell keinen anderen Anbieter, der echte Aktien und Kryptowährungen (CFD) anbietet. Wenn Sie eToro nutzen, benötigen Sie nicht zwingend für jede Anlageklasse einen eigenen Anbieter.

    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Support
    9
    Sicherheit
    8
    Vorteile
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Aktien und CFDs bis eine Million Euro zusätzlich versichert
    Nachteile
    Viele ETFs in Deutschland nur als CFDs handelbar
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Bei eToro können Sie rund um die Uhr traden. Allerdings kommt es je nach Handelsobjekt auf die regulären Handelszeiten an.

    Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
    Was uns gefällt
    CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
    Newsfeed und Copy-Trading
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
    Angebot, Funktionen & Extras
    10
    Gebühren
    8
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,2
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Bei eToro können Sie Krypto-CFDs und zahlreiche weitere Anlageklassen wie Devisen, Aktien und Rohstoffe handeln. Besonders überzeugend sind die kostenlosen Einzahlungsmöglichkeiten (PayPal, Kreditkarte & Sofortüberweisung)
Was uns gefällt
CFDs auf verschiedene Anlageklassen (Aktien, ETFs, Rohstoffe & Krypto) und Forex-Trading in einer Plattform
Newsfeed und Copy-Trading
zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden (PayPal, Kreditkarte, Sofortüberweisung)
Angebot, Funktionen & Extras
10
Gebühren
8
Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
10
eToro Trading Erfahrungen und Test
9,2
Sehr gut

51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Finanzreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren