Avatar-Foto

Burak Aras

Burak beschäftigt sich seit seinem 18. Lebensjahr mit allen Themen rund um Finanzen, Wirtschaft & IT. Er interessiert sich für Fintechs und schreibt als freiberuflicher Autor unter anderem für CoinPro und die deutschsprachige Ausgabe des Forbes Advisors.

eToro Trading Erfahrungen und Test

überprüft durch Finanzreport
eToro Trading Erfahrungen und Test
eToro Trading

Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

Handelsangebot
10
Kosten & Gebühren
9
Benutzerfreundlichkeit
10
Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
9.5
Sicherheit
9
Support
8
Vorteile
zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
Copy-Trading verfügbar
echte Aktien und ETFs handelbar
CFDs ohne Hebel handelbar
sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
Nachteile
Auszahlungsgebühr von 5 USD
9,3
Sehr gut

51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Ob Forex-, CFD-Krypto-Trading: Wer in Deutschland traden möchte, hat sicherlich schon einmal von eToro gehört. Doch ist die Plattform gut und sogar einer der besten CFD Broker?

In unserem Test haben wir uns die einzelnen Funktionen zum Trading etwas genauer angesehen.

Was ist eToro?

eToro ist eine sogenannte Social-Trading- und Multi-Asset-Plattform. Bei einem Social-Broker können Sie mit anderen Nutzern der Plattform diskutieren und Statistiken anderer Trader einsehen.

Als Multi-Asset-Broker bezeichnen wir Anbieter, die den Handel von mehr als nur zwei Anlageklassen ermöglichen. Sie können mit zahlreichen verschiedenen Assets handeln. Der Vorteil ist, dass Sie so nicht mehrere Anbieter benötigen, um beispielsweise echte Aktien oder ETFs zu kaufen oder mit CFDs zu handeln.

Dabei kann die Plattform auf eine lange Historie zurückblicken. So ging eToro als Forex-Trading-Plattform im Jahr 2007 an den Start, ehe im Laufe der Jahre weitere Assets hinzukommen. Gegründet wurde das Unternehmen in Israel, allerdings befindet sich aus regulatorischen eine Niederlassung auf Zypern.

Handelsangebot

In unserem Trading Test kann sich die Plattform vor allem aufgrund der zahlreichen Anlageklassen auszeichnen. Im Folgenden erklären wir Ihnen, welche Handelsmöglichkeiten Sie haben.

CFD Trading bei eToro

Der Fokus liegt beim CFD Trading. Bei CFDs handelt es sich um (gehebelte) Differenzkontrakte, durch die ein sehr hohes Risiko eingeht. Denn normalerweise können Sie bei CFDs mehr Geld verlieren, als Sie einsetzen. Die Plattform gibt allerdings an, dass Sie das beim Social-Broker nicht zu befürchten haben.

Folgende CFDs bietet die Plattform an:

  • Indizes
  • Devisen (Forex-Trading)
  • Rohstoffe
  • Aktien
  • ETFs
  • Kryptowährungen (CFD)

Dabei ist die Auswahl riesengroß. Während es bei Devisen und Rohstoffen keine Überraschung darstellt, dass eToro die wichtigsten Handelsobjekte anbietet, ist der Social Broker mit fast 3.000 Aktien, über 250 ETFs und mehr als 70 Kryptowährungen (als CFDs) auch in den anderen Anlageklassen breit aufgestellt.

Unsere Erfahrungen mit echten Aktien

Neben CFDs setzt eToro zudem auch auf echte Aktien. Das bedeutet, dass Sie die Plattform als regulären Broker nutzen können, um langfristig in Aktien oder ETFs zu investieren. Die Auswahl ist dabei nicht so groß wie bei etablierten Brokern wie Flatex, kann aber mit rund 3.000 Aktien durchaus mit vielen Neobrokern mithalten.

Der Kauf und Verkauf von echten Aktien funktioniert etwas anders als bei anderen Brokern. Denn der “Verkaufen”-Button beschreibt bei Aktien das Eröffnen einer Short-Position mit Aktien-CFDs. Um gekaufte Aktien zu verkaufen, müssen Sie daher eine vorher geöffnete “Kaufen”-Position schließen.

Maximaler Hebel

In der EU ist der Handel mit gehebelten CFDs streng reguliert. Das bedeutet, dass ein Hebel von mehr 1:30 in der EU verboten ist, wenn Sie mit CFDs handeln. Doch auch dieser Hebel ist nicht bei allen Anlageklassen möglich. Bei der Plattform können Sie als Kleinanleger die gesetzlich festgelegten maximalen Hebel nutzen.

CFDs auf… Max. Hebel normale Nutzer
Währungen (Devisen) 1:30
Indizes 1:20
Rohstoffe 1:20
Aktien 1:5
ETFs 1:5
Kryptowährungen (CFD) 1:2

Positiv ist, dass Sie zwischen verschiedenen Hebeln wählen können. Im Gegensatz zu anderen Social-Trading-Plattformen wie Naga ist der Hebel also nicht unveränderbar voreingestellt.

Demokonto

Das Trading mit CFDs ist sehr riskant. Daher ist es umso wichtiger, dass Sie das Trading ohne Risiko testen können. Das geht mit dem eToro Demokonto. Sie können jederzeit zwischen dem realen und dem virtuellen Demokonto wechseln.

Sie können sich also ohne Risiko kostenlos auf der Plattform zurechtfinden, ehe Sie eine Einzahlung tätigen und mit echtem Geld handeln.

eToro Copy-Trading

Die Plattform bietet eine Vielzahl an Zusatzfunktionen, allerdings ist vor allem das Copy-Trading sehr interessant. Sie können nämlich aus einer Vielzahl von anderen Tradern wählen und diese kopieren. Das heißt, dass Sie automatisch die Trades durchführen, die die sogenannten Copy-Trader ausführen.

Dieses spannende Angebot eröffnet viele Trading-Möglichkeiten. Allerdings gehen Sie so auch ein großes Risiko ein. Denn es kann immer passieren, dass ein Copy-Trader Geld nachschießt, damit eine Position nicht geschlossen wird. Dafür benötigen Sie oft zusätzliches Geld auf Ihrem eToro-Konto. Sie können also Verluste machen, während der Copy-Trader Gewinne erzielt.

Kosten & Gebühren

Um beim Trading hohe Gewinne erzielen zu können, ist der Kostenfaktor enorm wichtig. Bei eToro zahlen Sie keine direkten Gebühren beim Traden. Stattdessen fällt ein Spread an – das ist die Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis des Assets. Der Spread sollte möglichst eng sein. Über versteckte Gebühren müssen Sie sich keine Sorgen machen.

i
Eine Depotführungsgebühr bei eToro gibt es nicht. Allerdings fällt eine Inaktivitätsgebühr ein, wenn Sie sich 12 Monate nicht einloggen. Die Anforderungen, um diese Inaktivitätsgebühr zu vermeiden, sind mit einer Anmeldung aber nicht sehr hoch.

Für das Copy-Trading fallen zudem keine zusätzlichen Kosten an (ausser Umtauschgebühren). Es wird lediglich der Spread berechnet, der sich je nach Anlageklasse und gehandeltem Asset unterscheidet.

Forex Trading Kosten

Beim Devisenhandel sprechen wir beim Spread von Pips. Ein Pip ist die kleinstmögliche Preisänderung des Währungspaares. Ein Spread von einem Pip wäre eine Kursänderung von 0,0001. Gerade beim Forex-Trading wären Gebühren von 0,10 Prozent durch einen Spread schon zu hoch. Die Gebühren für den Devisenhandel bei eToro lauten wie folgt:

Devisen Gebühren

Währungspaar Spread
EUR/USD 0,0001 (ca. 0,01 %)
EUR/GBP 0,00015 (weniger als 0,02 %)
EUR/AUD 0,0007 (weniger als 0,02 %)
GBP/USD 0,0002 (weniger als 0,02 %)

Stand: 17. Dezember 2022

Obwohl die Gebühren sehr niedrig sind, sind diese bei vergleichbaren Brokern wie Plus500 oder Capital.com niedriger. Dennoch können wir die Gebühren bei eToro als sehr gut einstufen.

i
Auch bei den Gebühren gibt es verschiedene Modelle: So sind die Umrechnungsgebühren bei Platinum-Kunden um 50% und bei Diamand-Kunden um 100% reduziert.

eToro Aktien CFD Gebühren

Beim Spread für Aktien-CFDs können Sie mit etwas höheren Kosten rechnen als beim Devisenhandel. Da der Aktienmarkt deutlich volatiler ist, fallen die Gebühren allerdings nicht so stark ins Gewicht. Der Spread von 0,15 Prozent bei CFDs auf Aktien und ETFs ist dennoch sehr niedrig und damit auch günstiger als bei Capital.com oder Plus500.

Gebühren für Krypto CFDs auf eToro

Wenn es darum geht, auf Krypto-CFDs zu spekulieren, variiert der Spread sehr stark. Auf jeden Fall enthalten ist eine Gebühr von einem Prozent. Eine separate Gebühr fällt unter Umständen durch das Halten einer Krypto-CFD-Position über Nacht an.

Übernachtgebühren bei eToro

Wie erwähnt fallen Übernachtgebühren auf alle CFDs an. Diese Gebühren sind bei eToro ziemlich niedrig. Sie müssen sich in diesem Fall also keine Sorgen um horrende Kosten machen.

So zahlen Sie bei Short-Positionen einen jährlichen Zins von 2,9 Prozent, bei Long-Positionen sind es hingegen 6,3 Prozent. Die Übernachtgebühren werden dabei täglich berechnet.

Benutzerfreundlichkeit: Ist eToro für Trading Anfänger geeignet?

Die Benutzeroberfläche ist mehr als gut geeignet, um sich auf der Handelsplattform Schritt für Schritt zurechtzufinden. Das Menü auf der linken Seite ermöglicht Ihnen den Zugang zu den einzelnen Märkten, zu Ihrem eigenen Dashboard mit Trading-Statistiken und zum Newsfeed.

Über den Newsfeed finden Sie News zu einzelnen Anlagen und können sogar eigene Posts verfassen. Natürlich sehen Sie auch die Posts anderer Nutzer. Sie können also mit Gleichgesinnten in Kontakt treten.

Einzahlungsmethoden und Auszahlungen

Wenn Sie Geld bei eToro einzahlen wollen, gibt es einige Aspekte zu beachten, wenngleich es sehr einfach funktioniert. Denn bei eToro handeln Sie stets mit US-Dollar – auch dann, wenn Sie Euro einzahlen. Es findet eine Umrechnung zum aktuellen Kurs statt. So können Sie einerseits automatisch profitieren, wenn der Dollar im Vergleich zum Euro an Wert gewinnt. Andererseits tragen Sie so auch das Wechselkursrisiko.

eToro Einzahlungen

Um eine Einzahlung vorzunehmen, können Sie zwischen allen in Deutschland gängigen Zahlungsmethoden wählen.

i
Hinweis: Die Mindesteinzahlung beträgt gerade einmal 50. Euro. Das ist im Vergleich zu vielen anderen CFD Brokern sehr gering.

Bei eToro haben sie folgende Zahlungsmöglichkeiten:

  • Sepa-Überweisung
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Skrill/Neteller
  • Sofortüberweisung

Besonders positiv: Es fallen keinerlei Einzahlungsgebühren bei eToro an. Sie können dadurch kostenlos in Echtzeit damit beginnen, bei eToro einzuzahlen und anschließend mit engen Spreads zu handeln.

eToro Auszahlung Erfahrungen

Während Einzahlungen bei eToro kostenlos sind, ist dies bei Auszahlungen nicht der Fall. Während die Mindestauszahlung bei 30 USD liegt, fällt eine Gebühr von 5 USD an, welche in Relation teilweise sehr hoch ausfällt. Dafür bearbeitet die Plattform Auszahlungen binnen weniger Tage.

Ist eToro seriös? Sicherheit des Social Trading Brokers im Test

Wie sicher ist die Plattform? Diese Frage ist besonders wichtig, wenn es darum geht, das hart erarbeitete Geld an einen Broker zu überweisen. Ihr Geld sollte schließlich möglichst sicher sein.

Wie bei anderen Brokern auf Zypern, ist Ihr Geld bis 20.000 Euro durch einen Einlagensicherungsfonds gedeckt. Die Plattform geht aber einen Schritt weiter. Denn alle Einlagen sind bis eine Million Dollar pro Kunde versichert.

Auch Ihre Krypto-Investitionen sicherer in Bezug auf Hacks als bei einer Kryptobörse, da Sie CFDs nicht abheben bzw. technisch nutzen können.

Support im Test

Erreichen können Sie den Kundenservice auf Deutsch per E-Mail, Kontaktformular oder Live-Chat.

Doch auch ansonsten überzeugt die Plattform mit einem umfangreichen Angebot an bereitgestellten Informationen, durch welche die Plattform proaktiv einen Support für die Nutzer leistet. In diesem Bereich erachten wir eToro deutlich besser aufgestellt als Plus500. Zudem ist die Möglichkeit, mit anderen Nutzern in Kontakt zu treten, ebenfalls ein Pluspunkt. So können Verständnisfragen unter den Kunden binnen Minuten geklärt werden.

Fazit unseres eToro Trading Tests

Wir können festhalten, dass sich die Plattform für Trading sehr gut eignet, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading-Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich die Plattform noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

In Kombination mit einer Vielzahl von kostenlosen Einzahlungsmethoden und der übersichtlichen Benutzeroberfläche macht das eToro zum aktuell besten CFD Broker aus unserem Vergleich.

Verbesserungspotenzial sehen wir jedoch bei den Auszahlungsgebühren und den Gebühren beim Devisenhandel. Ansonsten sind die auch die Gebühren durch den Spread sehr fair gestaltet.

FAQ – Häufige Fragen

  • Führt eToro die Steuern automatisch ab?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Nein, eToro führt die Steuern nicht automatisch ab. Das gilt für Gewinne aus dem Handel mit Aktien ebenso wie für den Handel mit Kryptowährungen oder CFDs. Das liegt daran, dass es sich bei eToro nicht um einen deutschen Anbieter handelt.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Ist eToro gefährlich?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Wenn Sie bei eToro handeln, gehen Sie ein Risiko ein. Das liegt allerdings nicht daran, dass eToro gefährlich ist, sondern dass eben CFDs ein hohes Risiko bergen. Bei CFDs müssen Sie sich in Deutschland jedoch keine Sorgen machen, was eine Nachschusspflicht angeht. Sie können bei eToro als deutscher Nutzer also nicht mehr verlieren, als Sie einsetzen. Das sagt auch eToro auf der eigenen Webseite.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Kann man bei eToro auf Euro umstellen?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Sie können bei eToro die angezeigte Währung ändern. Das heißt, Sie können sich alle Kurse und Ihr Portfolio damit in Euro anzeigen lassen. Allerdings ist Ihr Kapital bei eToro stets in US-Dollar. Das bedeutet, dass Sie weiterhin das Wechselkursrisiko tragen, auch wenn Sie sich den Euro-Kurs anzeigen lassen.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wer steckt hinter eToro?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Hinter eToro stecken die beiden Brüder Yoni Assia und Ronen Assia sowie David Ring. Sie gründeten eToro im Jahr 2007 in Tel Aviv (Israel) und sind bis heute für die Leitung des Unternehmens verantwortlich.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wie kann ich bei eToro Bitcoin verkaufen?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Wenn Sie Bitcoins gekauft haben, können Sie diese bei eToro verkaufen. Das geht allerdings nur dann, wenn Sie die Kryptowährung bei eToro gekauft und nicht an die eToro Wallet gesendet haben. Um Bitcoin bei eToro zu verkaufen, müssen Sie eine zuvor geöffnete “Bitcoin kaufen”-Position schließen. Dafür müssen Sie Ihr aktuelles Portfolio öffnen.

    Wählen Sie stattdessen “Bitcoin verkaufen” aus, eröffnen Sie eine Short-Position auf den Bitcoin-Kurs per CFD. Sie wetten also auf einen fallenden Bitcoin-Kurs und verlieren Geld, wenn der Bitcoin-Kurs dann steigen sollte.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

  • Wie sind die eToro Handelszeiten?
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    eToro Trading

    Wir können festhalten, dass eToro für Trading sehr gut geeignet ist, wenn Sie bisher noch nicht über viele Trading Erfahrungen verfügen. Auch langfristig orientierte Personen finden bei eToro zahlreiche echte Aktien und ETFs. Das ist für einen CFD-Broker einzigartig. Mit der Copy-Trading-Möglichkeit hebt sich eToro noch weiter von den anderen CFD Brokern ab.

    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    Einzahlungsmethoden und Auszahlungen
    9.5
    Sicherheit
    9
    Support
    8
    Vorteile
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    CFDs ohne Hebel handelbar
    sehr niedriger Spread bei Aktien-CFDs
    Nachteile
    Auszahlungsgebühr von 5 USD
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    Bei eToro können Sie rund um die Uhr traden. Allerdings kommt es je nach Handelsobjekt auf die regulären Handelszeiten an.

    Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
    Was uns gefällt
    zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
    Copy-Trading verfügbar
    echte Aktien und ETFs handelbar
    Handelsangebot
    10
    Kosten & Gebühren
    9
    Benutzerfreundlichkeit
    10
    eToro Trading Erfahrungen und Test
    9,3
    Sehr gut

    51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

    eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Echte Aktien, ETFs, Krypto-CFDs und weitere Vermögenswerte: Etoro überzeugt mit einem umfangreichen Angebot, niedrigen Spreads und vielen kostenlosen Einzahlungsmethoden.
Was uns gefällt
zahlreiche kostenlose Einzahlungsmethoden
Copy-Trading verfügbar
echte Aktien und ETFs handelbar
Handelsangebot
10
Kosten & Gebühren
9
Benutzerfreundlichkeit
10
eToro Trading Erfahrungen und Test
9,3
Sehr gut

51 % der CFD-Einzelhandelskonten verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die Handel mit CFDs anbietet. Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren. 51 % der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Diese Informationen dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken und sind nicht als Anlageberatung oder Anlageempfehlung zu verstehen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Hinweis auf zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und reicht möglicherweise nicht als Grundlage für eine Anlageentscheidung aus. Copy Trading stellt keine Anlageberatung dar. Der Wert Ihrer Anlagen kann steigen oder fallen. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Ihr Kapital ist gefährdet.

Finanzreport.com nutzt Cookies

Auch unsere Website verwendet Cookies, um den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren